gabriel

Gabriel de Fries, 1994 in El Salvador geboren und seit seinem fünften Lebensjahr in Zürich daheim, hatte schon früh den unbändigen Wunsch, Coiffeur zu werden. Er folgte seinem Herz. Schon mit 17 stand er auf der Bühne für grosse Hairshows, lernte schnell Fotografen und Stylisten kennen und fand so einen direkten Einstieg in das Business. Eine Make Up Ausbildung sorgte für zusätzliche Qualifikation. Bereits mit 21 fand man ihn an Vogue Sets, hinter der Bühne der New York Fashion Week und seine Arbeiten in Titeln wie Tush, Nylon und Harpers Bazaar. Nach weiteren Auslandsaufenthalten fand der Überflieger schnell Anschluss in der Industrie und profitiert heute von guten, internationalen Kontakten. Er gibt sein Fachwissen über Haar bereits an internationalen Workshops, Masterclasses und Hair Shows weiter, die ihn bereits nach Taiwan, L.A., Italien und Deutschland führten. Wenn er der vielbeschäftigte Airbnb Profi in der Schweiz ist, freut er sich über regelmässige Aufträge von Werbekunden und Magazinen, sowie eine Tasse schwarzen Café – am liebsten aus seiner Heimat Peru.