martina

Geboren und aufgewachsen in der Schweiz hat Martina Russi nach der gestalterischen und neusprachlichen Matura am Liceo Artistico an der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Zürich Mode studiert. Nach Aufenthalt in Paris als Design Assistentin bei “Le Tannenur” war sie neun Jahre lang Moderedakteurin beim Magazin “Style” des Ringier Verlags. Ihre Aufgaben umfassten Konzept, Organisation und Realisation von Modestrecken, Portraitshootings, Legeseiten, Sonderheften sowie den Aufbau der Social Media Kanäle. Seit 2010 wirkt sie als Gastdozentin an der F+F Schule für Kunst und Design Zürich. Neben ihrem Herzensprojekt, der Gründung und Geschäftsführung des Barbier Salon „The Barber Paradox“ am Zürcher Rennweg, begann sie 2015 ihre Freelance Tätigkeit. Heute ist sie in den Bereichen Editorial, Private Fitting und Werbung tätig. Ihr Interesse gilt Marketing und Consulting ebenso wie dem kreativem Ausdruck.